a

Sprungmarken

SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V.

Startseite Ihres Sozialverbandes > Sozial aktuell > Behinderung > Ein Gleichstellungsgesetz für Niedersachsen


Ein Gleichstellungsgesetz für Niedersachsen

Ein Gleichstellungsgesetz für Niedersachsen

Leider ist immer noch kein Landesgleichstellungsgesetz in Niedersachsen auf den Weg gebracht worden, obwohl der SoVD Niedersachsen Stellung genommen und gemeinsam mit dem Landesbehindertenrat und dem Behindertenbeauftragten des Landes Niedersachsen ein umfassendes Eckpunktepapier für ein Gleichstellungsgesetz in Niedersachsen vorgelegt hat. Folgende vier Aspekte finden sich in dem Eckpunktepapier wieder.:

  • Integration
  • Barrierefreiheit
  • Barrierefreiheit erhält Vorrang vor Denkmalschutzinteressen
  • Behindertenbeiräte und Behindertenbeauftragte

Hier erhalten Sie das Eckpunktepapier [PDF, 19kB] und die SoVD Stellungnahme [PDF, 95kB] .




Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang